Deutsch  |  English

Der Verein zur Förderung der Datenwirtschaft und der Optimierung von Datentechnologien – gegründet 2018

Events

Zweites regionales DIO-Stakeholder-Treffen bei Salzburg

21. Mai 2019, Fuschlsee bei Salzburg

Nach dem ersten erfolgreichen regionalen DIO-Stakeholder-Treffen in Graz am 10. April 2019 mit rund 20 TeilnehmerInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung wird das zweite regionale Treffen am Fuschlsee bei Salzburg am 21. Mai 2019 stattfinden. Weitere DIO-Stakeholder-Treffen in weiteren Bundesländern Österreichs sowie Konferenzteilnahmen sind für das laufende Jahr geplant.

[…]

Erstes regionales DIO-Stakeholder-Treffen in Graz

10. April 2019, Graz

Die Data Intelligence Offensive versammelt am Mittwoch, den 10. April 2019 erstmals regionale steirische Stakeholder der Datenwirtschaft, -wissenschaft und -verwaltung bei einem Stakeholder-Treffen in Graz. Weitere Treffen in weiteren Bundesländern Österreichs werden folgen.

[…]

Kick-off-Event der Data Intelligence Offensive beim European Big Data Value Forum am 13.11. in Wien

13. November 2018, Wien

Die Data Intelligence Offensive wird am 13.11.2018 um 17 Uhr beim European Big Data Value Forum im Austria Center in Wien offiziell vorgestellt. Dabei werden die Gründungsmitglieder des Vereins ihre Vision erläutern, in Österreich ein funktionierendes Daten-Ökosystem aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung zu schaffen. Der Entwurf einer Charta für die Data Intelligence Offensive wird zur Diskussion gestellt.

[…]

Auf dem Weg zu einem gesamteuropäischen Datenraum:
Launch der Data Intelligence Offensive beim European Big Data Value Forum in Wien

12. bis 14. November 2018, Wien

Das "European Big Data Value Forum" findet anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft Österreichs von 12. bis 14. November 2018 in Wien statt, und zwar im Austria Center Vienna (12. und 13.11.) und im Konferenzzentrum der Siemens City (14.11.). Es handelt sich um eine der größten Veranstaltungen zur Big Data-driven Economy und zu Datenintelligenz weltweit. Die Liste der Vortragenden liest sich wie ein Who's Who von Spitzen internationaler DigiTech-Konzerne und von mit der Digitalisierung befassten WissenschaftlerInnen.

[…]